2018 Didacta – Vogel des Jahres 2018 – Der Star

Seit Jahrzehnten organisieren Aktive MItglieder des NABU im Bundesfachausschuss für Umweltbildung und Kommunikation (BfA Umweltbildung) einen Stand auf der didacta, Europas größter Bildungsmesse. die 2018 in Hannover stattgefunden hat. NABU geht ohne Scheu auf aktuelle Themen ein und hat daher auch früh Stellung bezogen was die Rückkehr des Wolfs anbelangt. Am Stand waren zum einen „Wolfsbotschafter“ anwesend, die die Besucher über  den Wolf informiert haben. Zum anderen wurde aber auch ein traditionelles NABU-Thema vorgestellt: der Vogel des Jahres. 2018 begleitet uns unser „Allerweltsvogel“, der Star, durch das Jahr. Eine Ausstellung zu seinem Lebensraum und seinen Lebensbedingungen schmückte den NABU-Stand. Als aktives Mitglied im BfA Umweltbildung habe ich in einem Habitatspiel© den Star vorgestellt. Der Schwerpunkt lag hierbei auf dem Zusammenhang zwischen den vorhandenen Lebensbedingungen, die er in seinem Sommerquartier vorfindet (monotone Ackerlandschaft ohne Kräuter und Insekten) und deren Auswirkungen.

Kommt er im Frühjahr wieder zu uns zurück, hat er es schwer. Er findet kaum noch Futter und Nistmöglichkeiten. Das hat den ehemaligen „Allerwertsvogel“ nun auch auf die Rote Liste gebracht.

In der Bildergalerie können Sie nachverfolgen, wie ich in meinem Habitatspiel© diese Zusammenhänge eindrücklich und leicht verständlich darstelle.

Alle Fotos von Carola Preuss; das Foto vom Star im Zierapfelbaum ist von NABU/istock/kruwt.

 

https://schleswig-holstein.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/vogel-des-jahres/24672.html

Unterrichtsmaterial als PDF für die Sekundärstufe von Bettina Rahimi:

https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/umweltbildung/bfa-umweltbildung.html